• Die Voraussetzungen eines Pferd Rennens

    1750 wurde die Jockey-Verein von England als regelnpferd des regelnden Körpers gebildet, das in diesem Land läuft und offiziell das Bolzen-Buch, den Stammbaum aller Thoroughbredpferde hält.

    Ein Blick auf das Bolzen-Buch zeigt daß alle Thoroughbreds in England und anderwohin wird von nur drei Stallions abgestiegen--- Herod, Matchen und die unvergleichbare Eklipse, häufig gekennzeichnet als der Vater des Thoroughbredlaufens. Es gibt, selbstverständlich werden viele andere Arten Pferde neben den Thoroughbreds, aber den nur Thoroughbreds beim Sattellaufen verwendet.

    Hufe sind eine andere Brut, wie Arbeit Pferde, Viertelpferde, Araber und viele andere. Unnötig zu sagen, weiß niemand, beim Spielen, was geschehen würde, wenn Sie irgendeinen interessanten Bastard gegen einen von Löcher bilden sollten in hohem Grade gezüchtet, Pferde des heutigen Tages laufend, aber dieser ist unwahrscheinlich zu geschehen.

    Der Thoroughbred, der läuft und züchtet, sind so hochstrukturiert wie das Sozialregister--- so tatsächlich da so viele Thoroughbredpferde nicht an allen werden züchten lassen.

    Nur die besten Pferde mit den besten temperaments und den bloodlines dürfen, das neue Getreide der Fohlen hervorzubringen. Der Rest werden gelded oder kastriert, wenn sie sexuelle Reife erreichen. Gelding nicht notwendigerweise bedeutet, daß ein Pferd nicht ein guter Läufer oder sogar ein großer Sieger ist, aber nur daß er nicht betrachtet wird, möglichen Wert als Bolzen zu haben.

    Anders als Viehzüchter zum Beispiel Leute, die Pferde anheben, setzen Sie keine modernen Techniken von künstliche Befruchtung oder Embryo Transplants ein. Dieses neigt, die Zahl echten Thoroughbreds klein zu halten, die die Weise gerecht ist, welche, die laufenden Verbindungen sie beabsichtigen.

    Die ersten Pferd Rennen in der neuen Welt waren nüchterner als ihre Gegenstücke in England. Ein Grund war, daß ein einzelnes Pferd wenig zu einem Adligen mit einem Stall oder zwei und zum viel der Wagen, Treiber bedeutete und sich pflegt, um um ihnen zu kümmern.

    Aber die Kolonisten waren nicht so Rich noch so Leerlauf, wie ihre Meister nach Hause zurückziehen. Sie liefen Pferde aus einem ernsten Geschäft Grund anfangs--- den Wert eines Tieres feststellen.

    Dieses war warum die amerikanischen Rennen, mindestens anfangs, spielen-klug, ermangelte die sporting Hauptgewicht und Karneval Atmosphäre von Englisch eine.

    Nach der Revolution jedoch Pferd fing das Laufen an, den Buchstaben zu erwerben, den wir heute kennen, und das Wetten auf Rennen stand einer Anstalt. Wie in England, zeichnete das Wetten zu den Pferd Rennen Leute der zu bescheidenen Mittel, Thoroughbredrennpferde von ihrem überhaupt laufen zu lassen besitzen.

    Sogar könnte der Funktion Mann seinen Liebling mit einer kleinen Wette unterstützen und nimmt folglich an der sporting Miteinbeziehung seiner Sozialvorgesetzten teil.